___Blaue Rose Gratis bloggen bei
myblog.de

 

Meine beiden haben mich vorgestern zum nachdenken gebracht. Sie haben mich gefragt, warum ich so oft in meinem Zimmer bin und nicht spiele. Spielen wäre doch lustig und macht Spaß. Damit haben sie ja auch recht...Es macht wirklich Spaß mit Barbies zu spielen, Memory zu spielen, fangen zu spielen etc.. Warum ist es so? Warum haben erwachsene keine Lust mehr zu spielen und sitzen stattdessen vorm Fernseher oder vorm Computer? Ist doch voll dämlich...

Und dann hat mir meine kleine vorgestern mein Herz gebrochen: Ich habe sie gefragt, ob ich so gehen darf (auf meine Kleidung bezogen...Oft sagen sie, ich wäre „pretty“. Finde das voll süß Gestern meinte aber die Kleine, ich gefalle ihr nicht, da ich so schwarz angezogen bin. Wie der schwarze Spiderman aus „Spiderman3“. Sie meinte, er ist böse. Das war ein harter Schlaf für mich...


Und jetzt noch was, was ich loswerden muss: He has amazing eyes. And I'm not sure, but I think, he looked at me. And I'm too shy...I'm too shy, to ask him a simple question. (Aber wenn ich ehrlich bin, hatte ich gar nicht wirklich die Gelegenheit dazu, ihn zu fragen). But fu*** man...Why is it so difficult to ask a simple question??? And I think, the other girls can't understand, that I like him. They looked very strange, when they saw him ;-) And he is small...Only a few inches taller than me (1inch=2.54cm) He is perfect ;-) (Besides he smokes to much...But...I think...That's ok...)


Sonnabend war ich dann noch im Kino: „Stardust“ Der Film ist ja mal so der Hammer. Voll lustig...Ich meine Robert de Niro sieht man nicht alle Tage im Kleid, mit einem Herz auf der Wange als Pirat durch sein Schiff tanzen. Ich weiß ja nicht, ob er in Deutschland schon kommt, aber guckt ihn euch an. Er ist sein Geld alle mal wert.

4.11.07 21:29


AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH


Steht auf meiner Stirn so was geschrieben, wie „Depp“, „Fool“, „Drops“ oder so ein Müll???

Steht da geschrieben: „Verarscht mich alle mal!“???

Ich hab das Gefühl gleich in die Luft zu gehen...Und wer ist Schuld? Ich bin jetzt nicht so, dass ich hier Namen nenne, weil das nicht fair ist, aber die wenigen, die mit mir noch Kommunizieren, erahnen es vielleicht.

Mich kotzen Leute an, sich mit einen nur abgeben, weil sie gerade niemanden anderen haben und immer nur ankommen, wenn sie was bestimmtes wollen. Frag ich dann aber mal, ob sie Zeit hat/haben kommt nicht mal eine Antwort...Was soll denn der scheiß??? Bin ich nicht mal 11 ct. Für eine Absage wert? Das würde mir doch schon reichen.

Ich weiß nicht wie oft ich an den letzten Wochenenden diese ach so netten Leute gefragt habe, ob sie mal Zeit haben...Ich hab von den wenigsten eine Antwort bekommen (um fair zu sein: 2 melden sich fast immer). Und wie oft wurde ich gefragt, ob ich mal was machen will? Von diesen gewissen Personen nie! Und so was finde ich einfach nur scheiße...Wenn sie ein Problem mit mir haben sollen sie es sagen,. Ich fange mich echt an, von diesen gewissen Leuten ausgeschlossen zu fühlen, weil ich ein bissel Außerhalb wohne und in der Woche nicht nach Clon kann...AHHHH macht mich das wütend.

Aber zum Glück gibt es hier noch Leute, mit denen ich mich SEHR GERNE treffe und bei denen ich auch das Gefühl habe, dass ich nicht nur als Zeitvertreib diene...Und das macht mich echt froh, weil es doch gar nicht so schlecht ist, seine Freizeit mir Menschen zu verbringen, die man wirklich mag. Ich kann jetzt schon sagen, mit wem ich nach meinem Au Pair Jahr in Kontakt bleiben werde und mit wem nicht. Am Anfang hätte ich das zwar anderes eingeschätzt, aber was solls. Ich bin auf diese gewissen Person(en) nicht angewiesen und kann auch ohne sie eine schöne Zeit in Irland haben und die werde ich auch.


Wie ihr sicher merkt, hab ich gerade merkt, habe ich gerade nicht wirklich die beste Laune. Aber das oben genannte ist nicht der einige Grund. Es kommen noch dazu:

Warum hält es kaum jemand für nötig mir auf meine Rundmails zu antworten??? Es melden sich immer nur die gleichen. So was macht mich schon ein bissel traurig. Ich meine, ich mach mir die Arbeit, alle irgendwie auf dem Laufenden zu halten und kaum jemand erzählt, was in Deutschland so los ist...Alles muss ich immer allen aus der Nase ziehen...

Ich hatte die ganze Woche voll die Halsschmerzen...Mein ganzer Hals war geschwollen und ich konnte am Ende kaum noch Schlucken...Ich glaube das war so ne Art Mandelentzündung...Wenn der Arzt hier nicht gleich mal 50(!) Euro kosten würde, wäre ich gegangen...Naja...War in der Apotheke und hab mir was geben lassen und ich glaube, es hat seinen Dienst getan. Es geht mir schon ein ganzes Stück besser.

Steff arbeitet in einem Kindergarten...In einem deutschen...Sie haben Freitag St. Martin gefeiert. Ich war mit. Das war so schön...Die Kinder mit dem Lampions. So süß...Eine Frau, die dabei war, habe ich auch am Sonnabend wieder in Clon getroffen und ich hab noch mal 2 Minuten mit ihr geredet. Ich fand das so toll, dass sie mich gleich wider erkannt hat, obwohl es am Freitag so dunkel war...

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Süß war auch,dass sie deutsche Martinslieder gesungen haben...Zwar auf Englisch, so dass sie es verstehen, aber trotzdem... 

Man war das Freitag Nacht/Abend kalt. Ich werde wohl nächstes Wochenende meinen Wintermantel anziehen...

Und in Deutschland hat es schon geschneit...Da bin ich ja so neidisch drauf...

11.11.07 13:14


Fuchs und Katz


Es gibt doch das Sprichwort „Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen“. Ich habe beschlossen es nach heute Morgen etwas umzuändern. Und zwar in „Wo sich Fuchs und Katz guten morgen sagen.“

Ich saß heute früh so schön gemütlich in der Küche und habe meinem Cappuchino getrunken, mein Toast gegessen und und wie immer aus de Fenster geguckt. Da kam doch tatsächlich ein Fuchs durch den Garten spaziert...Jetzt wirklich! Aber was heißt spaziert: Er hat voll gehumpelt. Ich denk mal, er wurde angefahren oder von einem der vielen Hunde hier gebissen. Keine Ahnung. Jedenfalls tat er mir voll leid. Ich habe die Kleine gerufen, aber es hat seeeeeeeeeehr lange gedauert bis sie kommen ist. Sie hat es bevorzugt einen Film zu gucken. Den Paps hat es gar nicht interessiert. Es saß nur vor deiner Playstation *grml* Ich hab dann mir Leanne erst durchs Fenster geguckt und dann haben wir ganz vorsichtig die Tür aufgemacht. Hatte er Tollwut? Ich weiß es nicht...Bin da kein Experte. Wir haben ihn auf jeden Fall nicht angefasst ;-) Ich hab dann das Tor mit der Fernbedienung aufgemacht, da ich mir nicht sicher war, ob er durch den Zaun kommt (muss er ja...ER ist ja auch rein gekommen...) und dann ist er aber so erschrocken, dass er, soweit es seine Pfote zugelassen hat, weggeflitzt ist. Nachdem er dann weg war, kam Twinkle unter dem Auto vor (sie hat ihn die ganze Zeit von da beobachtet) und hat sich doch wirklich auf die Hinterpfoten gestellt, sich aufgerichtet und miaut...Jetzt wirklich...So absurd wie es klingt! War voll süß. Gastma hat wohl recht: Twinkel hält sich dank Baily für einen Hund...Ich bin mal gespannt, wann sie anfängt zu bellen ;-)


Ach so...Und was ich noch sagen wollte: Alle, die sich in den nächsten Tagen in meinem Gästebuch verewigen oder ein Kommentar schreiben bekommen einen Brief...Jetzt wirklich...Irgendwie muss ich doch das Gefühl bekommen, dass jemand meinem Blog liest.. Ihr habt bis Freitag Mittag Zeit. Und hinterlasst bitte gleich eure Adresse...

13.11.07 22:24


so...irgendwie...irgendwie bin ich traurig...aber egal...ein ganz ganz dickes danke an ela und brüderli, die mir was auf meinem blog hinterlassen haben...karten sind so gut wie unterwegs...

die anderen: euer pech!

16.11.07 14:42


Nachruf

Leider ist im Laufe der letzten Woche ein von mir doch sehr geliebtes Lebewesen von uns gegangen: Punky, ein wunderschönes schwarz- weiß- braunes Meerschwein. Leider habe ich es erst in den letzten Tagen, die ich noch in Deutschland weilte, erst richtig lieben gelernt.

(Für alle, die es nicht wissen: Es war nicht mein Schwein, sondern das Schwein meines jüngeren Bruders)

Punky, wie gerne würde ich doch noch einmal mit der auf der Wiese liegen und in deine schwarzen Knopfaugen gucken. Wie gerne würde ich noch einmal deine süßen Ohren kraulen. Doch nun ist es zu spät. Ich hoffe, du bist an einem besseren Platz. An einem Platz, wo dein Stall regelmäßig gesäubert wird...An einem Platz, an dem du die Liebe bekommst, die du verdient hast! (Ja Jojo...Das ist eine Anspielung auf dich)

Du fehlst uns!

Free Image Hosting at www.ImageShack.us
19.11.07 22:29


 [eine Seite weiter]
Home
That's me
Ireland
Somthing Beautiful
Guestbook
Graphic Guestbook
Archive
Contact
Abonnieren

Hanna
Kath
Ela
Regenbogenkerzen
Peter
BEOLINGUS

Designer